der FCS-blog

An der Freien Comenius Schule ist immer was los!
(Fast) alles gleich hier nachzulesen…

By the sea

»Eine Insel für mich allein, ganz weit fort im Sonnenschein, ohne Fernsehn, Autos, Uhren und Büros, eine Insel für mich allein«, sang dereinst der bekannte

weiterlesen ›››

Ist die Bundesbahn HYGGE?

Wir machen den Test – auf unser zwölfstündigen Fahrt von Darmstadt nach Svendborg …Und zeichnen sie ein bisschen mit Bahnhof- und Stadtgeschichten unserer zentralen Stationen

weiterlesen ›››

HYGGE, LYKKE ?

„Ja, Herr Rossi hat ’nen Wunsch / Eis vom Nordpol, flambiert mit Punsch / Eine Schokoladenburg / Drei Stück Kuchen, sechs Kaffee / 20 Törtchen,

weiterlesen ›››

point of insects

Seit der Projektwoche … neu an der FCS: »Die Gruppe Insektenhotel hat unser „altes“ Insekten-Hotel aus verschiedenen Bauelementen komplett nachgebaut, insbesondere das Gestell wurde neu

weiterlesen ›››

Das Wohnen lernen

Die Überschrift klingt komisch. Muss man das lernen, das macht man doch? Klar macht man das – aber wer einen Haushalt mit (großen oder kleinen)

weiterlesen ›››

Pädagogik Upgrade

Mehr zum Buch: »Upgrade: 21st Century Skills«, von Nikola Poitzmann und Martina Sobel, Kallmeyer in Verbindung Klett-Verlag, Hannover,  Januar 2024, 29,95 €. »Zu wissen, was

weiterlesen ›››

Kennenlerntag 23

Während an Regelschulen normalerweise der Klassenverband von der ersten zur vierten Klasse und von der fünften bis zur zehnten Klasse meistens stabil bleibt, ändert sich

weiterlesen ›››

Alles in Bewegung

Was ist ein Team-Wochenende? Zweimal in diesem Schul-Jahr – einmal an einem Samstag, einmal von Donnerstag auf Samstag bildet sich das Team der Lehrenden an

weiterlesen ›››

blog-Kategorien

Login für blog-Redakteure

Nicht wiederzuerkennen - unser alter Blog

Alle Blog-Beiträge vor dem Jahr 2020 finden Sie auf unserer „alten“ Blog-Seite.
Diese sieht gar nicht mehr alt aus – denn das Design entspricht dem des neuen Blogs.
Die über 400 Beiträge begleiten unser Arbeiten seit 2016. Viel Spaß beim Stöbern.

»Am Anfang jeder Eroberung steht nicht das abstrakte Wissen, sondern die Erfahrung, die Übung und die Arbeit!«

Célestin Freinet, Pädagoge

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.