1, 2 oder drei ? / Facharbeitspräsentation (digital)

Bis zu 100.000 Entscheidungen trifft der Mensch täglich.
Miriam hat sich in ihrer Facharbeit und (unten nachzuschauen) in ihrer Facharbeitspräsentation kongenial mit diesem spannenden Thema auseinandergesetzt. Auch Lehrpersonen müssen sich laufend entscheiden – welche Form der Rückmeldung sie geben – insbesondere dann wenn es um Noten ginge.
Dabei entscheiden sie – so sagen Studien – erstaunlicherweise auch – nach Kriterien wie Vorname, Junge/Mädchen oder dem Wetter.

Nun – es ist gerade sonnig, Miriam ist ein Mädchen und hat einen schönen Vornamen: Daran liegt es aber nicht, dass ich sehr begeistert bin von der Präsentation.
Es liegt an dem sinnvollen und spannenden Aufbau, an den vielen kleinen Ideen, an der Gestaltung, die Film, Audio und ein (zusammenwachsendes) Plakat kombiniert. Es liegt auch daran, dass Miriam die Lehrpersonen bei der Entscheidung über den zweiten Teil miteinbezogen hat – auch wenn ich den zweiten Teil auch gerne gehört hätte. Und es liegt nicht zuletzt daran, dass erkennbar ist, wie tiefgreifend sich Miriam über eine Zeit von drei Monaten mit dem Thema auseinandergesetzt hat.

Aber nach dem Anschauen können Sie / könnt ihr entscheiden, wie Sie/ihr die Präsentation fandet. Auf unserer Website, können Sie / könnt ihr uns gerne Rückmeldung geben – wir leiten es dann gerne weiter….

Miriam mediale Facharbeitspräsentation

Beitrag teilen ›››

Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.