M(O)NATSKREIS

Zwei Jahrgänge der U haben keine oder kaum eine Chance gehabt, den konzeptionell an der FCS so wichtigen Monatskreis mitzuerleben.
Jana und Kristina haben deshalb ein Hygiene-Konzept erstellt und so konnten wir uns nach langer, langer Zeit am 29.9. wieder in der großen Schul-Halle treffen.
Die O hatte eingeladen. Nacheinander kamen U, M und A, um den O-Schüler*innen mit großem Interesse zuzuhören.
Viel gelobt wurde unser kolumbianischer Austauschschüler David, der uns mit einem musikalischen Intro beglückte. Danach wurden die Quereinsteiger*innen vorgestellt.
Zum Schluss stand das Wahlprojekt im Mittelpunkt. Hier wurden ingesamt vier Parteien gegründet, die sich nun mit ihren Programmen vor- und zur Wahl stellten.

Beitrag teilen ›››

Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.