Team Caro Wagner

Zum ersten Mal hat die FCS einen kolumbianischen Austauschschüler.
Wir hatten ja schon über über Davids musikalische Beiträge zu unserem ersten Monatskreis in diesem Schuljahr berichtet. Nachdem David mit seinem Vater Oscar die vielen Fragen der M-Schüler*innen beantwortet hat, wollen wir ihn natürlich hier ein bisschen genauer vorstellen.
David ist 19 Jahre alt und wird im kommenden Jahr seinen Abschluss in der Deutsche Schule Barranquilla machen. Geboren ist er ca. 500 Kilometer entfernt in der nordkolumbianischen Stadt Valledupar, wie sein Vater Oscar erwähnt, eine sehr musikalische Stadt, wobei das Akkordeon im Mittelpunkt steht. Kein Wunder also, das David sozuagen Musik im Blut hat. Drei Hobbies nennt er: Das Cellospielen, das Lesen von richtigen Schmökern (Stephen King und Dan Brown sind seine Favoriten) und Triathlon.
Hier gibt es viele tolle Geschichten zu erzählen, den David sitzt im Rollstuhl. Doch Vater Oscar nimmt in im Boot, im Fahrradanhänger und im Spezialrollstuhl mit – sie gestalten die Wettbewerbe als Team – Team Caro Wagner.
Duch Sponsor und langjährigen Vater und Sportlehrer Dirk Merz (Cucuma) entstand vor zwei Jahren der Kontakt zu den beiden. Wir waren fasziniert von den beiden und über die deutsche Schule wurde der Kontakt auch über die Corona-Zeit aufrecht erhalten. Vollständig geimpft sind sie im September eingetroffen und werden bis Ende November bleiben, David ist im 8. Jahrgang angedockt und hat auch schon viele Freunde gefunden. Die Atmosphäre hier, die Mitschüler*innen und die Lehrpersonen findet er toll. Dieses Erlebnis hat die Familie dazu inspiriert, im nächsten Jahr, nachdem David seinen Abschluss absolviert hat, nach Deutschland überzusiedeln. So werden sicher noch einige neue Kapitel im Buch von Oscar über „Los increíables“ (die – wirklich – unglaublichen) dazukommen und das Buch auch auf deutsch übersetzt.
Hier könnt ihr die sportlichen Erlebnisse der beiden verfolgen:
Instagram
Facebook

Beitrag teilen ›››

Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.