BLOG

Anmeldung

INFO

KONTAKT

Unser blog

Immer was los an der FCS

Stadtradeln, Pizza am laufenden Meter, Gruppenfahrt oder Elfchen …

Aktuelle Einblicke in unseren Schulalltag, unsere Veranstaltungen, Motivationen und Aktionen.

Viel Freude beim Reinschnuppern:

Anmeldung

Alle sind willkommen an der FCS

Wenn in einer Jahrgangsstufe Schulplätze frei sind, laden wir Sie herzlich ein, im Gespräch mehr über unsere Schule zu erfahren.

Weitere Infos zum Aufnahmeprozess, freien Plätzen, Quereinstieg und Schulgeld finden Sie hier:

Freie Comenius Schule

Ein Platz zum Leben, Lernen und Wachsen.

... in Stichworten:

1986 gegründet, über 30 Jahre Erfahrung.

Integrativ, schulformübergreifend, ganztägig.

Jahrgänge 1. bis 10.

Altersgemischte Gruppen.

Wir denken inklusiv.

Kinder und Jugendlichen gestalten ihren Lernprozess mit.

Fächerübergreifend, neugierig, kreativ und selbstvertrauend.

 

»Alles fließe aus eigenem Antrieb.« 

Johann Amos Comenius,

Kontakt

Sie haben Fragen rund um die FCS? Gerne.

Sprechen Sie uns direkt an:

Telefon: 06151 7347290

Sprechzeiten: Mo – Fr 7.30 – 13.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Die Lehrpersonen der FCS

Klicken Sie sich durch den Slider – Lehrer_innen stellen sich vor.

Ein Dreiklang von Eltern, Schüler_innen und Lehrpersonen

Es sind Arbeitsgruppen aus Lehrpersonen und Eltern, die sich an der FCS den wiederkehrenden und jeweils aktuellen pädagogischen und organisatorischen Fragestellungen widmen: »Was ist Lernen lernen?«, »Wie leben wir Inklusion?«, »Welche Abschlüsse muss es geben, damit jede/r einen passenden erhalten kann?«, »Wie beugen wir Mobbing vor?«, »Wie wird geleitet?«.

Schulversammlungen und Schulseminare sind tragende Bausteine des »Hauses« Comenius Schule – sie bilden den Kitt für die Schulgemeinde, ebenso wie der Plausch beim Bauwochenende, wenn es darum geht, die Schule instand zu halten und immer lebens-froher zu machen. Sie finden in regelmäßigen Zyklen statt – eingeladen sind immer Schüler_innen, Eltern und Lehrpersonen.

»Wir sind täglich begeistert von der Neugier und der Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler. Sie fordern uns heraus, immer neu über die Welt nachzudenken!«

Michael Buchert, Lehrer in der O-Gruppe